Sozial- und Diakoniestation Langenhorn (SDL)
Open
X

Aktuelle Ausschreibung.

Sozialpreis 2015Der Sozialpreis der Sozial- und Diakoniestation Langenhorn e.V. soll Einzelmaßnahmen oder Projekte würdigen oder auch durch Aufgabenstellung anregen. Ziel ist eine Förderung des bürgerlichen ehrenamtlichen Engagement in unserer Gesellschaft. Vor allem junge Menschen sollen motiviert werden, sich gesellschaftlichen Problemen zu stellen, diese aufzugreifen und Lösungsansätze anzubieten.

Eine unabhängige Jury vergibt ein Preisgeld für die laufende innovativste Maßnahme oder für die beste Umsetzung einer gestellten Aufgabe.
Der Sozialpreis kann sowohl an Einzelpersonen als auch an Gruppen vergeben werden.

Preiswürdig sind Einzelmaßnahmen oder Projekte, die zur Lösung von sozialen Problemen beitragen bzw. im Vorfelde diese vermeiden helfen. Beispielhafte Tätigkeiten können sein: Betreuung alter Menschen, Behinderter oder Kinder; Aktivitäten mit benachteiligten Minderheiten, Projekte für und mit Kindern und Jugendlichen…
Teilnahmebedingungen: Kurze und präzise Darstellung zur eigenen Person (oder Gruppe) mit Adresse, Alter, Beruf und Ausbildung. Ausführliche schriftliche Beschreibung des Wettbewerbsbeitrages mit allen zur Prüfung erforderlichen Dokumentationen, wie Fotos, Videos, Objekte o.ä. Bei praxisnahen Projekten muss die Möglichkeit einer Besichtigung vor Ort eingeräumt werden. Der Preis wird nur an Projekte aus dem Ortsbereich der Freien und Hansestadt Hamburg verliehen. Die Ausschreibung erfolgt durch Pressemitteilungen und Internet. Das Preisgeld beträgt mindestens 2.500 Euro. Das Preisgeld kann geteilt werden. Nicht verteilte Preisgelder erhöhen das Preisgeld des Folgejahres entsprechend. Die Jury entscheidet unabhängig.
Meldeschluss: Bis spätestens zum 30. Oktober eines Ausschreibungsjahres muss die Bewerbung mit den Unterlagen an folgende Adresse eingehen: Sozial- und Diakoniestation Langenhorn e.V. – Timmweg 8 – 22415 Hamburg

Banner_SP_2015

Der diesjährige Sponsor ist eine Privatperson, die nicht genannt werden möchte.