Sozial- und Diakoniestation Langenhorn (SDL)
Open
X

Kontakt.

Sozial- und Diakoniestation Langenhorn e.V. (SDL e.V.)
Timmweg 8
22415 Hamburg

Funktion/Name Telefon/Kontakt/Fax
Zentrale 040 – 532 866   0
Palliativ Care Team Hamburger Norden GbR 040 – 532 866 37
Pflegedienstleitung Dagmar Kessler 040 – 532 866 30
stellv. Pflegedienstleitung Martina Leu 040 – 532 866 32
leitende Pflegefachkraft i.A. Claudia Antczak 040 – 532 866 31
Verwaltung Sabine Unruhe 040 – 532 866 34
Verwaltung Monika Bleß 040 – 532 866 33
Ansprechpartnerin Ehrenamt Verena Dill 040 – 532 866 36
Email Ehrenamt Verena Dill ehrenamt@sdl-ev.de
Fax Einsatzleitung und Verwaltung 040 – 532 866 29
Fax Geschäftsführender Vorstand Rüdiger v. Brocke 040 – 532 866 28
E-Mail info@sdl-ev.de

Oder besuchen Sie uns einfach persönlich. Das Büro ist während der Geschäftszeiten an Wochentagen durchgehend von 09.00 bis 12.00 Uhr geöffnet. Hausbesuche und Beratungstermine sind auch außerhalb der Bürozeiten nach Vereinbarung möglich. Sie erreichen uns mit der U-Bahn über die U1 (Langenhorner Markt) oder mit den Buslinien 192, 292, 193, 274. Autofahrer

Bankverbindung:
Evangelische Bank eG
BIC GENO DEF 1 EK1
IBAN DE33 5206 0410 0006 4193 56

Hamburger Sparkasse
BIC HASP DE HH XXX
IBAN DE13 2005 0550 1032 2607 03

Spendenkonto:
Hamburger Volksbank
BIC GENO DEF 1 HH2
IBAN DE71 2019 0003 0015 0700 00

Service für Heimplatzsuche und Kontakt zu ambulanten Diensten: 0800-011 33 33

Pflege-Partner Diakonie GBR:
Als kompetenter und zuverlässiger Partner der Krankenhäuser stellen wir eine qualitativ hochwertige poststationäre Versorgung sicher und helfen so, den Grundsatz „ambulant von stationär“ umzusetzen. Die Pflege-Partner Diakonie sorgen dafür, dass jeder Patient im häuslichen Umfeld professionell betreut wird.
Als Kooperationsverbund von mehr als 27 Diakonie- und Sozialstationen und Seniorenheimen mit über 2.500 Mitarbeitern bilden wir ein flächendeckendes Netz für hilfsbedürftige, kranke und behinderte Menschen in ganz Hamburg. Wir sind da, ganz gleich wo Ihre Patienten wohnen und welcher Krankenkasse sie angehören. Wir machen Ihnen die Arbeit so einfach wie nur möglich.
Am Tag meldet er sich bei Ihnen in spätestens 20 Minuten, bei Anfragen nach 20 Uhr gleich am nächsten Morgen. In der Bürozeit erreichen Sie selbstverständlich auch direkt die Einrichtungen.
×

z.Zt. keine Info